Die Bücher

Die Bücherei


Hier findest du einen Überblick zu den erschienenen Büchern rund um Wanyama. Ausführliche Beschreibungen findest du auf den nachfolgenden Seiten.


Wanyama - Die Wächter Afrikas


Genres: Jugendbuch, Abenteuer, Phantastik, Action


Empfohlen ab: 14 Jahre 

Inhalt: 

Das Schicksal Afrikas ruht auf den Schultern vier Jugendlicher. Sie stammen aus verschiedenen Ländern, Religionen und Kulturen. Die uralten Kräfte des Wanyama müssen sie gemeinsam meistern. Sie kämpfen für Afrika - und um ihr Leben...



Wanyama Tales

Genres: Jugendbuch, Abenteuer, Phantastik, Action, Survival

Wanyama-Tume sind weder Mensch noch Tier, und doch Brücken beider Welten. Ihre Kräfte sind groß, ihre Aufgabe ist gewaltig. Auserwählt von den Geistern der Ahnen beschützen sie ihre Heimat, denn was einst in grauer Vorzeit geschah, darf sich nicht wiederholen.

Sie sind die Wächter Afrikas. Dies sind ihre Geschichten.
 
Enthält 7 eigenständige Geschichte aus der Welt von Wanyama
 



Wanyama - Die Wächter der Meere




Genre: Jugendbuch, Abenteuer, Phantastik

Seit Jahrhunderten sind die Wächter des Landes und des Meeres zerstritten. Doch nun haben sich die Claws mit uralten Mächten aus der Tiefe der See verbündet. Nur die Geisterflotte kann verhindern, dass Afrika im Meer versinkt. Es liegt an fünf jungen Tume, die Fraktionen zu vereinen, bevor der Abgrund erwacht...
 


 

 


Alle Bücher sind auf amazon.de erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Die oben genannten Bücher sind ausschließlich auf amazon.de und ggf. in Büchereien zur Ausleihe erhältlich.  Wer eine Rezension über die Bücher machen will, z. B. auf einem Blog oder Youtube, darf gerne ein kostenloses Exemplar bei mir anfragen. Wer einen direkten Download auf anderen Websiten und Foren entdeckt, egal ob kostenlos oder entgeltlich, sollte die Finger davon lassen. Diese Angebote verstoßen gegen das Urheberrecht und ihr macht euch selbst strafbar, wenn ihr diese illegalen Kopien erwerbt. Erst recht verwerflich ist es, wenn ich höre, dass das viele machen, um "Ausbeuter Amazon eins auszuwischen", ohne dabei zu bedenken, dass ihr damit wiederum den entsprechenden Independant-Autoren ausbeutet. Auf solche "Fans" können wir verzichten. Bitte habt Respekt vor der Arbeit von uns Künstlern, indem ihr unsere Medien legal erwerbt!